Rede zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen auf Kundgebung am 13.03.2017 in Ludwigsfelde

„Es gibt hier keine Zweifel mehr. Ohne einen radikalen Schnitt, ohne einen Systemwechsel wird unser Sozialstaat mit voller Wucht gegen die Wand fahren. Und deshalb muss der Sozialstaat des 21. Jahrhunderts radikal neu gedacht werden. Wir brauchen ein System, dass uns wieder Halt und Sicherheit gibt und Freiräume schafft, das transparent ist, das einfach ist, das liberal und das gerecht ist. Und dieses neue System könnte das Bedingungslose Grundeinkommen sein.“

Weiterlesen>>


Rede zum Thema Sozialpolitik auf Kundgebung am 20.02.2017 auf dem Johannes-Kepler-Platz in Potsdam

Ich weiß nicht, wann es angefangen hat, so große Teile unseres eigenen Volkes an den Rand des sozialen Abgrunds zu drängen, aber als Alternative für Deutschland sind wir nicht mehr bereit, diese katastrophale Entwicklung auch nur einen Tag länger zu dulden. Deswegen sind wir heute hier und deswegen kämpfen wir.

Weiterlesen>>


Rede zur Kandidatur auf dem Listenparteitag des AfD-Landesverbandes Brandenburg am 28.01.2017 in Rangsdorf

Der Grund für meine Kandidatur ist derselbe,
weshalb wir in die AfD eingetreten sind,
weshalb wir tagsüber Flyer verteilen, nachts Plakate aufhängen, an den Wochenenden Infostände betreiben und in eisiger Kälte Kundgebungen abhalten, weshalb viele von uns ihren guten Ruf, ihren Job und zunehmend auch ihre eigene Sicherheit riskieren.

Der Grund für meine Kandidatur ist, gemeinsam mit euch diese Kanzlerin und diese rückratlosen Minister und Parteifunktionäre aus den Ämtern zu jagen.

Weiterlesen>>


Rede zur Wahl des AfD-Direktkandidaten für den Wahlkreis 61 am 14.01.2017 in Werder (Havel)

Liebe Freunde, sehr geehrte Damen und Herren,

ich freue mich über die Möglichkeit hier und heute kandidieren zu dürfen. Und ich bedanke mich für den Zuspruch, den ich seit meiner Bewerbung erhalten habe. Das macht viel Mut.

Weiterlesen>>


Rede zum Thema Russlandpolitik auf Kundgebung am 16.01.2017 auf dem Johannes-Kepler-Platz in Potsdam

Liebe Potsdamer, liebe Gäste von außerhalb, liebe Freunde,

Mein Name ist René Springer und ich heiße Sie im Namen des Kreisverbandes Potsdam der Alternative für Deutschland herzlich willkommen hier auf dem Keplerplatz. Danke für Eure Zeit und Danke für Euren Mut, hier Gesicht zu zeigen; trotz der Kälte und trotz der gewaltbereiten Linken.

Weiterlesen>>


Ausweg aus der Migrationskrise durch einen integrierten Lösungsansatz in der Migrations- und Entwicklungspolitik

-Diskussionspapier-

Der Fokus des vorgestellten Lösungsansatzes liegt vor allem auf Migrationsbewegungen aus der MENA-Regioni, ist jedoch ohne weiteres auch auf andere Fluchtregionen außerhalb der EU übertragbar.

Weiterlesen>>