PM: Wiedereinführung der Grenzkontrollen zu Polen

In einer heute veröffentlichten Umfrage von infratest-dimap sprechen sich 42 Prozent der Brandenburger für die Wiedereinführung der Grenzkontrollen an den Übergängen
zu Polen aus.

Dazu teilt der Brandenburger AfD-Bundestagsabgeordnete René Springer mit:
„Die AfD hat die erneuten Grenzkontrollen seit dem ersten Tag des Landtagswahlkampfes 2014 gefordert und ist dafür von Medien und Altparteien gescholten worden. Doch wenn
Autos spurlos verschwinden, überall in Brandenburg in Wohnungen und Häuser eingebrochen wird und vor allem stetig illegale Migranten nach Brandenburg kommen, merken die Menschen in unserem Land, dass die AfD-Forderung die einzige Lösung ist. Wer sich jetzt für die Schließung der Grenzen einsetzt, weiß, dass die AfD die einzige Partei ist, die ihre Forderung konsequent umsetzen wird. Das bedeutet dann wohl mindestens 42 Prozent der Stimmen für die AfD bei der Landtagswahl 2019!“

Schreibe einen Kommentar